Auslober: Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW

Bearbeitungsjahr: 2009

Partner: in Zusammenarbeit mit, h4a Gessert + Randecker Architekten BDA, Stuttgart und Legner Architekten Moers

 

Aufgabe: Neuordnung der Zentralachse der Ruhr-Universität-Bochum (RUB) – internationaler Städtebaulich-freiraumplanerischer Wettbewerb
1. Preisgruppe

Bild   1 / 2     >     <

Ruhruniversität Bochum
© 2009/16 glück landschaftsarchitektur | last update 16/01/26