Bauherr: IFG Ingolstadt GmbH

Bearbeitungsjahr: 2009- 2011

Partner: Zurmöhle Architekten, Generalplaner mit Maier Neuberger Projekte GmbH München

 

Projekt: Der  Nordbahnhof Ingolstadt wird zu einem attraktiven urbanen Stadtraum entwickelt. Das multifunktionale Gebäude mit Parkhaus, Bürohaus und Ladenzone ist ein neuer Kontenpunkt in Ingolstadt. Der Umsteigepunkt bietet u. a. eine Fahrradabstellanlage für  300 Fahrräder, Taxistandorte sowie Kiss + Ride Plätze an. Skulpturale Sitzelemente mit Gleditien gliedern den Bahnhofsplatz und geben ihm eine eigenständige Identität und ein attraktives Erscheinungsbild.

Bild   1 / 7     >     <

Nordbahnhof Ingolstadt
© 2009/16 glück landschaftsarchitektur | last update 16/01/26