Bauherr: privat

Bearbeitungsjahr: 2011 - 2012

 

Projekt: Der Blick öffnet sich nach Süden über das Tal bis zur nahen Stadt. Weinberge folgen dem Hang bis zu seinem Fuß. Eine großzügig modellierte Rasenfläche wird im unteren Teil des Gartens angehoben und zu einer Spielwiese entwickelt. Terrassen und ein Patio bieten gebäudenahe Aufenthaltsflächen und schaffen den Übergang zum Gartengeschoss. Ein langes Wasserbecken führt zum Eingang des Hauses und schafft eine hohe Qualität für das Entree.

Bild   1 / 10     >     <

Garten BZ Stuttgart
© 2009/16 glück landschaftsarchitektur | last update 16/01/26